„Sexy Nachfolge! – Digitalisierung – bleibt der Junior dann im Hause?“

Startseite/„Sexy Nachfolge! – Digitalisierung – bleibt der Junior dann im Hause?“
Home Events „Sexy Nachfolge! – Digitalisierung – bleibt der Junior dann im Hause?“

„Sexy Nachfolge! – Digitalisierung – bleibt der Junior dann im Hause?“

In den kommenden Jahren steht schätzungsweise bei rund 150.000 Familienunternehmen in Deutsch-land die Nachfolge an. Viele Unternehmer haben Söhne und Töchter, welche die Nachfolge antreten wollen und können, doch in ebenso zahlreichen Fällen wird eine familienexterne Lösung angestrebt. Die Übergabe an die nachfolgende Generation fordert viele Unternehmer heraus – fachlich und emotional.

Es gibt kein Patentrezept, wie diese Hürde am besten zu meistern ist, da eine Nachfolgeregelung so individuell ist wie ein Familienunternehmen selbst. Trotzdem führen bestimmte Erfolgsfaktoren dazu, dass die Übergabe reibungslos gelingt. Eines gilt für jede Staffelübergabe an die nächste Generation: Wer nicht frühzeitig eine schlüssige Nachfolgestrategie erarbeitet, kommt später in Bedrängnis.

Wann gelingen Unternehmensnachfolgen in der Praxis? Wann scheitern sie? Mit diesen und weiteren Fragen der Nachfolgeregelung beschäftigt sich die interdisziplinäre Arbeitsgruppe Unternehmensnach-folge des Wirtschaftsrates Hessen seit Mitte 2018. Gemeinsam mit Experten, Unternehmern, Beratern, Wissenschaftlern und Politikern wurden seit 2019 hessenweit zahlreiche Veranstaltungen durchge-führt, Argumente abgewogen, Erkenntnisse gewonnen und Positionspapiere erarbeitet, welche mit dem 1. Nachfolgeforum im August 2019 ihren ersten gebührenden Abschluss fanden.
Auch in 2020 soll das Thema in der Villa Merton wieder mit verschiedenen Keynotes und einem Fach-Panel, diesmal als YouTube-Event, im 2. Nachfolgeforum aufgegriffen und diskutiert werden.

Livestream: https://youtu.be/1DFqF_nA_MM

Datum

Jun 18 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 20:00
QR Code

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben